Stadt Neuffen

Seitenbereiche

Rathaus

Aktuelles aus Neuffen

Info-Brief des Bürgermeisters August 2017

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

unser langjähriger Kämmerer und Amtsleiter Albrecht Klingler verabschiedet sich Ende des Jahres in seinen wohlverdienten Ruhestand. Seinen Nachfolger haben wir im Gemeinderat im Frühjahr schon gewählt und ich hatte ihn in der letzten Bürgerversammlung bereits auch schon persönlich vorgestellt. 

Bernd Dieter Eggstein wohnt in Frickenhausen, ist 48 Jahre alt, verheiratet und wird am 1. September Einzug in unserem Rathaus halten. Nach einer 4-monatigen Übergangs- und Einarbeitungszeit übernimmt er am 1. Januar 2018 die Stelle von Albrecht Klingler. 

Herr Eggstein hat seinen Abschluss zum Diplom-Verwaltungswirt an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg absolviert. In der Gemeinde Königsbronn im Landkreis Heidenheim war er stellvertretender Kämmerer, bevor er 2009 an einer Staatlichen Hochschule in Stuttgart die Leitung vom Sachgebiet Haushalt und Organisation übernommen hat. Er bringt damit neben dem Studium auch die fachlichen Voraussetzungen für seinen neuen Job bei uns mit. Nebenbei hat er die Wirtschaftsdiplomprüfung zum Betriebswirt abgelegt, was ihm insbesondere bei unserem Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung sowie der nun anstehenden Einführung des neuen Haushaltsrechtes zu Gute kommen wird. Auch seine fünfjährige Tätigkeit als Dozent an der kommunalen Verwaltungsschule des Städte- und Landkreistages prädestiniert Herrn Eggstein dazu, bei uns in Neuffen die Stelle des Kämmerers zu übernehmen. 

Naturgemäß und selbstverständlich kann und wird es nicht so sein, dass der altersbedingte Weggang von Herrn Klingler einfach so spurlos an uns vorbeigehen wird. Dafür war er über vier Jahrzehnte an verantwortlicher Stelle hier tätig und hat ein Wissen, das man auf seinen Nachfolger gar nicht übertragen kann. Aber Albrecht Klingler ist ja nicht aus der Welt und wird mit Sicherheit am Anfang öfters, aber auch später ganz gewiss noch das eine oder andere Mal von uns kontaktiert werden müssen. 

Was ich Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aber jetzt schon bekannt geben darf, ist die Tatsache, dass es mit dem personellen Wechsel definitiv keine Aufblähung der Verwaltung geben wird. Sicherlich haben andere Verwaltungen in unserer Größenordnung eigene Stadtbauämter mit einem eigenen Planungsstab und technischer Ausstattung. Das dürfen die sich von mir aus auch gerne leisten und weiterhin haben. Aber hier werde ich einen solchen Apparat ganz gewiss nicht installieren. Wir sind bisher mit unseren extern eingeschalteten Architektur- und Ingenieurbüros bestens gefahren und werden dies deshalb auch weiterhin tun. 

Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Urlaubs- und Ferienzeit und hoffe, dass wir uns nächstes Wochenende recht zahlreich auf dem Eselhock sehen werden. Bis dahin 

herzliche Grüßen aus dem Rathaus

Ihr 

Matthias Bäcker

Bürgermeister

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadtverwaltung Neuffen gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Neuffen wenden.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.

Kontakt

Bürgermeisteramt Neuffen
Hauptstraße 19
72639 Neuffen
Fon: 07025/106-0
Fax: 07025/106-293
stadt(@)neuffen.de

Verwaltungsstelle
Kappishäusern

Ortsvorsteher Dietmar Freudenberg
Metzinger Straße 22
72639 Neuffen
Fon: 07123/21762