Heiraten in Neuffen: Stadt Neuffen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schnell gefunden
Heiraten in Neuffen

Vortext

Heiraten in Neuffen

„Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann.“
(Sören Kierkegaard)

Sie wollen Ihre Entdeckungsreise in Neuffen beginnen? Für diesen Beginn bieten wir Ihnen zwei Örtlichkeiten an.

Hauptbereich

Das Trauzimmer im historischen Rathaus

Das  freundliche und helle Trauzimmer liegt im 1. Stock und ist barrierefrei erreichbar. Es sind 25 Sitzplätze (inklusive Brautpaar und Trauzeugen) vorhanden. Insgesamt sind Hochzeitsgesellschaften von 30-35 Personen in diesem Raum möglich. 

Das "Nürtinger Zimmer" auf der Burg Hohenneuffen

Von April bis Oktober ist eine Trauung auf der Burg Hohenneuffen ebenfalls möglich. Die Trauung auf der Burg findet im "Nürtinger Zimmer" statt. Mit großzügigen Fensterfronten und dem Balkon bietet der Raum ein festliches Ambiente und zeitgleich eine wunderschöne Aussicht. 

In Absprache mit dem Standesamt und dem Pächter der Burg Hohenneuffen kann ein Eheschließungstermin vereinbart werden. Für die Vornahme der Eheschließung auf der Burg Hohenneuffen wird zusätzlich eine Gebühr in Höhe von 200 Euro fällig.

Die Raummiete ist direkt beim Pächter der Burggaststätte zu erfragen.

Burg Hohenneuffen
Burgherr Pascal Vetter
Postfach 80
72637 Neuffen
Telefonnummer: 07025 2206
E-Mail schreiben

Vorbereitungen zur Eheschließung

Vor Ihrer standesamtlichen Trauung benötigen Sie eine Anmeldung der Eheschließung.
Diese wird immer an Ihrem Wohnsitzstandesamt durchgeführt. Die Eheschließung selbst kann in ganz Deutschland durchgeführt werden.
Für Ihre notwendigen Unterlagen kontaktieren Sie bitte Ihr Wohnsitzstandesamt.

Sollten wir Ihr zuständiges Standesamt sein, dann bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Wir senden Ihnen anschließend ein Liste mit Ihren erforderlichen Unterlagen zu. Bitte beachten Sie unbedingt die Gültigkeitsfristen der jeweiligen Unterlagen. Sobald Sie alle Unterlagen beschafft haben, geben Sie diese im Original bei uns ab. Nach Überprüfung Ihrer Unterlagen wird mit Ihnen ein Termin zur Anmeldung Ihrer Eheschließung vereinbart. Bei diesem Termin sollten am besten beide Ehepartner anwesend sein.

Eine Anmeldung der Eheschließung ist 6 Monate gültig, bei ausländischen Staatsangehörigen gelten unter Umständen kürzere Fristen. Dies ist im Einzelfall mit dem jeweiligen Standesamt abzuklären.

Kosten:

  • 40,00 € für die Anmeldung der Eheschließung
  • 80,00 € für die Anmeldung der Eheschließung mit Auslandsbeteiligung
  • 30,00 € zusätzlich, wenn Ihre Eheschließung nicht bei Ihrem Wohnsitzstandesamt stattfindet
  • 12,00 € für jede Urkunde / Beglaubigte Abschriften

Was ist nach der standesamtlichen Trauung zu tun? - Eine Auflistung finden Sie hier.

Heiraten in "Corona-Zeiten"

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln, welche Sie tagesaktuell online nachlesen können.

Aktuell können wir auf Grund der Abstandsregeln nur Trauungen mit insgesamt 15 Personen abhalten.