Aktuelles aus Neuffen: Stadt Neuffen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schnell gefunden
Aktuelles aus Neuffen

Hauptbereich

Rathaus und städtische Einrichtungen geschlossen

Bürgermeisteramt geschlossen

Der Verwaltungsstab hat beschlossen, die Stadtverwaltung einschließlich aller Einrichtungen ab Montag, 16. März 2020 bis auf weiteres geschlossen zu halten. Die Erreichbarkeit der Verwaltung per Telefon oder Email ist aber gewährleistet. Die Bevölkerung wird gebeten, bei unaufschiebbaren Vorsprachen vorab telefonisch oder per Email einen Termin zu vereinbaren. 

Schließung von städtischen Kindergärten und Einrichtungen 

Ab kommenden Dienstag, 17. März 2020 bis Ende der Osterferien bleiben alle Schulen und Kindertagesstätten in Baden-Württemberg geschlossen. Das hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei einer Pressekonferenz am 13.03.2020 in Stuttgart bekanntgegeben. Von der Schließung ist auch die Ganztagsbetreuung für Grundschüler im Melchior-Jäger-Haus betroffen.

Die städtischen Sporthallen am Schulzentrum sowie im Unteren Graben werden bereits ab Montag, dem 16. März 2020 bis auf weiteres geschlossen und stehen für den Übungsbetrieb der Vereine nicht mehr zur Verfügung. Gleiches gilt für die Stadthalle und das Bürgerhaus in Kappishäusern, die bis auf weiteres für Veranstaltungen und den Übungsbetrieb der Vereine nicht genutzt werden können. Auch die Stadtbücherei und das Jugendhaus mussten geschlossen werden. Aktuelle Informationen zur Ausleihe finden Sie beim FINDUS-Onlinekatalag der Stadtbücherei.

Absage von Veranstaltungen in Neuffen

Zahlreiche Veranstaltungen wurden in den Monaten März und April von den Veranstaltern in Abstimmung mit der Stadt Neuffen abgesagt. Die Landesregierung hat mit der Corona-Verordnung vom 17. März 2020 ein Verbot aller Veranstaltungen unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden erlassen.

Weitere Informationen zum Coronavirus

Für alle Fragen zum Coronavirus hat das Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart eine Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet (täglich zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter Telefonnummer: 0711 904-39555).

Einwohner des Landkreises Esslingen können sich darüber hinaus unter der Hotline Telefonnummer: 0711 3 90 24 19 66 über die Voraussetzungen für die Nutzung der Corona-Abstrichzentren (CAZ) und andere Fragen zu Corona informieren. Weitere Hinweise, Bekanntmachungen der Stadt Neuffen und weiterführende Informationen rund um das Coronavirus gibt es im Internet unter www.neuffen.de

Bitte geben Sie diese Informationen an alle Abteilungen sowie die betroffenen Helferinnen und Helfer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ihrer Organisation, Ihrem Verein und in Ihrer Institution weiter.

Die Stadtverwaltung Neuffen bittet um Verständnis für diese Maßnahmen – es ist unser aller Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten einzudämmen und Bürgerinnen und Bürger zu schützen.