Seite drucken
Stadt Neuffen (Druckversion)

Alarmstufe II bleibt bestehen

Mit den wieder ansteigenden Inzidenzen ist zu erwarten, dass auch die Belastung der Krankenhäuser wieder steigt. Daher bleiben trotz des kurzfristigen Rückgangs der Belegung der Intensivbetten unter 450 die Regelungen der Alarmstufe II bestehen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Landes Baden-Württemberg. 

In der Alarmstufe II gilt in bestimmten Bereichen, wie etwa bei öffentlichen Veranstaltungen, die 2G+-Regelung. Das bedeutet, dass auch geimpfte und genesene Personen einen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen müssen.

In der Alarmstufe II bestehen für nicht geimpfte oder nicht genesene Personen Kontaktbeschränkungen, sodass sich ein Haushalt mit nur einer weiteren Person treffen darf. Im Fitnessstudio, beim Vereinssport oder sonstigen sportlichen Aktivitäten in Sportstätten gilt in geschlossenen Räumen 2G+, im Freien 2G. 

Zusammenfassend eine Übersicht (PDF-Datei)zu den einzelnen Bereichen

Die aktuelle Corona-VO können Sie hier einsehen.

http://www.neuffen.de//stadt-rathaus/aktuelles-aus-neuffen