Grünabfallsammelplatz & Recyclinghof: Stadt Neuffen

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Neuffen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schnell gefunden
Grünabfallsammelplatz & Recyclinghof

Hauptbereich

Standorte

Sie finden den Grünabfallsammelpatz und Recyclinghof im Auchtert, unterhalb des Feuerwehrgerätehauses. Neben den Wertstoffcontainern befinden sich dort auch Container für Altkleider, Altpapier und Glas.

Öffnungszeiten

  • Freitag: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Was darf in die Wertstoffcontainer?

  • Unverschmutzte Kartonagen, auch bedruckt, aber ohne Kunststoffbeschichtung. Bitte entfernen Sie vor Einwurf die Klebestreifen.
  • Sauberes Styropor ohne Klebstreifen mit einer Mindestgröße von 1 Liter. Auch Styroporchips dürfen hinein, wenn sie in Säcke verpackt sind.
  • Saubere Kunststofffolien und Kunststoffkanister ab 2 Liter Inhalt, mit Ausnahme von Öl-, Farb- oder Benzinkanistern.
  • Batterien (aber keine Autobatterien)
  • Sauberes, unbeschichtetes, unlackiertes und unbehandeltes Holz (keine Spanplatten)
  • Kleinschrott

Was kann auf dem Grünabfallsammelplatz abgegeben werden?

  • Baum- und Heckenschnitt bis zu 2 cbm (max. Länge 1,5 m und Durchmesser 10 cm).
  • Andere Gartenabfälle, wie Grasschnitt, Laub, Zweige, Äste, Blumen, Unkraut und auch kranke Pflanzenteile können über die Biotonne entsorgt werden.
  • Größere Mengen können beim Kompostwerk in Kirchheim/Teck (Autobahnausfahrt Kirchheim-West) gegen Entgelt angeliefert werden:
  • Kleinmengen verholzter Grünabfälle (also Bau- und Heckenschnittgut) bis zu 2 cbm pro Tag und Anlieferung sind für Privatkunden kostenfrei.

Kosten und Öffnungszeiten

Bei größeren Mengen beträgt der Annahmepreis 50,00 EUR je Tonne (inkl. MwSt.), der Mindestpreis bei Verwiegung beträgt 10,00 EUR.

Für die Anlieferung anderer kompostierbarer Materialien werden 118,00 EUR je Tonne (inkl. MwSt) berechnet. Der Mindestpreis beträgt hier 12,00 EUR. Laub und Grasschnitt gehören zu dieser Kategorie und kosten für Privatkunden bei Anlieferung bis zu einer Menge von 0,5 cbm 2,00 EUR.

Das Kompostwerk hat für Selbstanlieferer von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet, Weitere Infos unter Telefonnummer: 0711 9312-556.